Integrationsherde

Integrationsgruppe für Wallache

Wir haben zu Jahresbeginn wieder eine Integrationsgruppe für Wallache eingerichtet. Diese Gruppe wird im April zur Öffnung der Weiden mit der Großherde zusammen geführt.

Integration zur Weidenöffnung

Integrationsgruppe

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass die Integration mehrerer Tiere auf diese Weise hervorragend funktioniert. Bei uns wird in den Wintermonaten nicht integriert, um Spannungen in den Herden zu vermeiden.

Wenn es wieder auf die Weiden geht ist reichlich Ausweichfläche gegeben um sich auch mal „aus dem Weg gehen zu können“, bis sich die Rangordnung dann in wenigen Tagen neu sortiert hat. Die neuen Pferde lernen im Herdenverbund sehr schnell, wie sie tagsüber frei nach Lust und Laune durch die chipgesteuerten Schleusen auf die frischen Wiesen gelangen.

Integrationsgruppe

Konfliktfrei in die Herde

Integrationsgruppe

Der enge Kontakt zu einigen Artgenossen in unserer Integrationsgruppe hilft zusätzlich, die Eingewöhnungsphase möglichst kurz und konfliktfrei zu gestalten.

Über die Sommermonate stehen nach wie vor unsere Integrationsboxen bereit. Hier können sich Neuzugänge und Herde direkt an gemeinsamen Heuraufen kennenlernen und aneinander gewöhnen können.

Aktuell sind auch noch ein bis zwei Plätze in der Gruppe frei. Nutzen Sie doch diesen ideale Zeitpunkt um ihr Pferd in unserem Aktivstall zu stellen. Bei Interesse und Fragen sind wir gerne für Sie da: +49 172 2632412.