Hengst Gunny im Schnee

Winterimpressionen am Aktivstall

Der typisch rheinische Winter zeigt sich meist grau in grau. Um so schöner, wenn er sich – zumindest kurzzeitig – auch mal in weißer Pracht präsentiert.

Pferde im Schnee, Cannoneer Photography

Im vergangenen Winter waren es in Summe immerhin fünf bis sechs Tage mit schneebedeckten Feldern und Anlagen. Es macht jedes Mal Spaß zu beobachten, wie sich die Vierbeiner mit den ungewohnten Begebenheiten arrangieren.

Kleine Stute im Schnee, Cannoneer Photography

Freude und Gelassenheit

Die ersten Schneeflocken werden von den Pferden am Aktivstall, wie bei kleinen Kindern, mit Freude aufgenommen. Es wird getobt und gespielt bevor die meist vorherrschende stoische Gelassenheit der Tiere wieder Einkehr hält.