Equitana Pferdemesse, Dressur-Prüfung

Gehorsame Pferde auf der Equitana

So einige Einsteller des Heinrichshofs statteten der Pferdemesse Equitana in Neuss einen Besuch ab. Aber längst nicht nur, um sich mit den neuesten Trends des Reitsport-Zubehörs einzudecken. 

Equitana Pferdemesse Prüfung

Premiere in der Dressur

Vanessa und Katharina hatten ihre Pferde mit im Gepäck um als Vorbereitung auf die Turniersaison eine Gehorsamkeitsprüfung der Klasse 1 zu absolvieren.

Es wurde bewußt für die geführte Prüfung am Veranstaltungsfreitag genannt, „Damit weniger Aufregung auf das Pferd über geht“, so Katharina.

 

Beliebte Disziplin

Equitana GehorsamkeitsprüfungEin wenig aufgeregt durften die beiden Reiterinnen schon sein, denn dank wachsender Beliebtheit dieser Disziplin, hatten sich 50 Starter mit Pferden aller Größen und Rassen am Dressurplatz der Equitana eingefunden.

Für Katharina mit ihrem Haflinger Nemax war es der erste Dressur-Start. Bis dato hatten die beiden sich im Westernreiten versucht. Zumindest der Wallach hatte dabei aber nicht immer nötige die Ruhe gezeigt.

 

Gehorsamkeitspruefung Erfolg Team HeinrichshofPrinz mit Spitzenleistung

Die letzte Teilnahme an einer Prüfung dieser Art lag für Vanessa und ihr deutsches Schimmel-Reitpony Prinz schon sechs Jahre zurück. Verlernt haben sie offentsichtlich nichts. Ergebnis: Note 1, erster Platz! Und obendrein noch ein besonderes Lob der Juroren für ein „äußerst aufmerksames Pferd“. Besser kann es doch gar nicht laufen.

Die grosse Gelassenheit von Prinz war auch für Nemax eine große Hilfe, der sich im großen Starterfeld ebenfalls beachtlich schlug. „Eine gute Erfahrung. Die Pferde sind dadurch mit Sicherheit stressresistenter geworden.“ resümiert Katharina den Besuch in Neuss.

Beste Voraussetzungen also für eine gute Saison, in der wir den beiden viel Erfolg wünschen!