Nachwuchs am Heinrichshof

Nachwuchs am Heinrichshof

Am frühen Morgen des 11. April war es so weit: Unsere Paint-Stute Cassandra brachte ihr Fohlen zur Welt. Gespannt konnten wir die Geburt im Stall verfolgen. Diese Jahr hat sich das Fohlen etwas mehr Zeit gelassen und so wurde es nicht zu einer Oster-Überraschung wie bei dem nun Einjährigen Smarty.

 

Hengstfohlen KarlEin kleiner Hengst für den Aktivstall

Für Stute Cassandra und Hengst Gunny ist es der zweite Nachwuchs. Der kleine Hengst wurde auf den Namen Karl getauft. Schöne Blesse und vier Söckchen; die Gene der Eltern kommen sehr gut zur Geltung.

Painthorse NachwuchsAnfangs noch ganz schüchtern und keinen Zentimeter von der Mutter weichend, hat er sich in wenigen Tagen zu einem kleinen Rabauken entwickelt, der ganz neugierig seine Umgebung erkundet.

 

Vater Gunny muss sich nun leider wieder einige Zeit mit einem der separaten Paddocks in unmittelbarer Nähe zu seiner Familie abfinden um dem Neugeborenen in den kommenden Wochen möglichst viel Ruhe zu lassen. Er trägt es mit Fassung.