Der Aktivstall in Köln

Als Besitzer eines landwirtschaftlichen Betriebes haben wir bis 2011 unsere Pferde als Hobby in Eigenregie auf dem Heinrichshof gehalten. Als aktive Reiter träumten wir von einer eigenen Reithalle. Damit dieser Traum in Erfüllung gehen konnte, wurde die Idee der Eröffnung eines Bewegungsstalls auf dem Heinrichshof geboren.

Weil wir schon bei unseren eigenen Pferden auf artgerechte Haltung gesetzt haben, wollten wir nicht nur deren Haltungsform optimieren, sondern dies auch für die Pensionspferde umsetzen. So trafen meine Frau und ich bei weiteren Überlegungen und Recherchen zum Thema Bewegungsstall auf die Firma HIT. Deren Konzept der Pferdehaltung hat uns überzeugt, sodass wir uns dafür entschieden haben, einen HIT-Aktivstall zu bauen.

Neuigkeiten

Mädels können Sie also auch

Gestern brachte unsere Stute Cassandra ihren vierten Nachwuchs zur Welt. Nach drei Jungs, die uns sehr viel Freude bereiten, ist es diesmal ein bildhübsches Stutfohlen, um welches sie sich nun […]

Die pure Freude an der Pferdehaltung

Am vergangenen Wochenende stand wieder eines der jährlichen Highlights auf dem Programm: Der Start in die Weidesaison. Von Pferden wie von Einstellern sehnlichst erwartet. Das Spektakel der Weidenöffnung wird nicht […]

Wir suchen ein/e Praktikant/in

Wir suchen für mindestens 3 Monate ein/e Praktikant/in für unseren Pensionsbetrieb mit Reitschule. Der Heinrichshof findet sich in Köln Fühlingen.

Alle Neuigkeiten anzeigen

Freie Stallplätze

0
in der Wallachherde
0
in den Stutenherden
0
in den Kleingruppen
0
bei den Junghengsten

Unser Angebot

Pferdehaltung

Auf dem Bewegungsstall Heinrichshof werden die Pferde in drei HIT - Aktivstallanlagen in gleichgeschlechtlichen Gruppen gehalten. Stuten und Wallache haben unterschiedliche Bedürfnisse, daher halten wir sie getrennt voneinander in unterschiedlich großen Gruppen.

Reitanlagen

Unser Antrieb für die Eröffnung eines Reitstalls in Köln war neben der artgerechten Pferdehaltung auch die Errichtung von Trainingsanlagen mit hochwertigen Reitböden. Um die Qualität möglichst gleichbleibend zu erhalten, werden die Böden regelmäßig gepflegt.

Wohnanlage

Der Heinrichshof ist eine denkmalgeschützte Hofanlage, die 1880 erbaut wurde. Anfang 2007 begannen wir mit dem Umbau der landwirtschaftlichen Hofanlage in 13 separate Wohneinheiten. Ende 2011 wurde der Umbau fertig gestellt.