Paddockboxen

Unsere 15 Paddockboxen sind insgesamt 3 m x 9 m groß, wobei 3 m x 4 m überdacht sind. Durch die offene Bauweise sind Sozialkontakte zwischen den Pferden möglich. Der gesamte Stall hat an drei Seiten Lochbleche und Windschutznetze, wodurch eine optimale Luftzirkulation gewährleistet wird, was auch Pferden mit Atemwegserkrankungen zugutekommt.

Separate Weiden und Sandausläufe für Paddockpferde

Weil Pferde viel Bewegung brauchen, kommen auch die Paddockpferde in sozialverträglichen Gruppen auf die Weide und im Winter auf Sandausläufe.

Den Paddockpferden steht genauso wie im Bewegungsstall 24 Stunden am Tag Heu in Raufen zur Verfügung. Kraftfutter wird zweimal täglich gefüttert. Es wird einmal täglich mit frischem Stroh aufgestreut und wöchentlich die gesamte Box ausgemistet.

Paddockboxen