Freizeitgestaltung

Ausreiten

Der Heinrichshof liegt nördlich am Stadtrand von Köln am Naherholungsgebiet Fühlinger See. Ein gut gepflegter Reitweg, vornehmlich im Wald liegend, führt rund um den Fühlinger See der zu vielfälltiger Freizeitgestaltung einlädt.

Auch der nahe gelegene Worringer Bruch und die Rheinaue am Rhein im Norden von Köln laden zum Ausreiten ein.

Gemeinschaft

In unserem Reiterstübchen kommen die Pferdeliebhaber zusammen und lassen ihre Freizeit in der Pferdepension Heinrichshof gemütlich ausklingen. Ausreichende Sitzmöglichkeiten bieten auch viel Platz für Seminare.

Mit Pferden lernt man bekanntlich nie aus, deshalb finden in der Pferdepension Heinrichshof regelmäßig Veranstaltungen und Lehrgänge statt.

Attraktives Umland

Der Norden Kölns hat nicht nur für Pferdefreunde einiges zu bieten. Das nah gelegene Freizeitbad Aqualand bietet neben Bade- und Saunawelt auch eine Wellness-Oase, ein Fitness-Studio und eine physiotherapeutische Abteilung.

Der Fühlinger See ist ein wahres Freizetparadies und Erholungsgebiet. Das Zentrum bildet die Regattastrecke auf der im Jahre 1998 die Ruder-Weltmeisterschaften ausgetragen wurden. Kanuten fühlen sich hier ebenfalls zuhause und auch Taucher steigen gerne in die Tiefe der Seenlandschaft ab.

Im Naturfreibad oder am Blackfoot Beach lässt sich im Sommer die Ruhe der Grosstadt-Oase bei einem Sun-Downer geniessen. Diese wurd nur selten gestört und wenn, dann durch die Klänge des jährlich stattfindenen Summerjam Reggae-Festivals.